image Mönneke Energiehandel gewinnt mit eFuels Forum und eFuel GmbH den begehrten NACS Sustainability Award Personalsachbearbeiter (m/w/d)

Gefahrgutfahrer*in Mineralölprodukte (m/w/d) am Standort Delligsen – Vollzeit

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:

Gefahrgutfahrer*in Mineralölprodukte (m/w/d) – Vollzeit (40 Std./Woche)

Wir sind ein seit über 95 Jahren familiengeführtes Unternehmen spezialisiert auf den Energiehandel. Wir legen Wert auf ein persönliches Arbeitsumfeld, eine achtsame Kommunikationsweise untereinander und haben Spaß an dem, was wir tun.

Wir suchen ab sofort eine(n) Gefahrgutfahrer*in im Nahverkehr für den Bereich Heizöl, Diesel, Ottokraftstoffe und Schmierstoffe, sowie für Lagerarbeiten für unseren Standort in Delligsen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Belieferung der TAS-Tankstellen
  • Belieferung unserer Kunden mit Heizöl und Diesel
  • Bearbeiten und Ausstellen der Beförderungspapiere
  • Fachgerechte Be- und Entladung der Fahrzeuge

Ihr Profil:

  • Fahrerlaubnis der Klasse CE sowie ADR-Bescheinigung
  • Berufserfahrung wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Kollegialität
  • ein freundliches Auftreten gegenüber unseren Kunden
  • notwendige Flexibilität und körperliche Belastbarkeit

Ihre Vorteile bei uns:

  • Langfristig orientierte Festeinstellung
  • Sonder- und Provisionszahlungen
  • Wasch- und Kraftstoffrabatte
  • Vielfältige Qualifikations- und Weiterbildungsangebote
  • Fitnessstudio-Zuschlag
  • Bike-Leasing
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Kindergartenzuschuss
  • Rabatte bei Kooperationspartnern

Ihre Bewerbung mit der Angabe der Stellenbeschreibung sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins in unser Unternehmen senden Sie bitte an bewerbungen@moenneke.de oder senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf auf dem Postweg an:

Mönneke Energiehandel GmbH

Personalabteilung
Hilsstraße 51c
31073 Delligsen

Fragen werden gerne unter +49 (0) 5187 30040 beantwortet

Mit der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, Post oder durch persönliche Übergabe setzen wir Ihr Einverständnis voraus, dass wir Ihre Bewerbung in Evidenz nehmen dürfen. Sollten Sie das nicht wünschen, geben Sie dies bitte in Ihrem Anschreiben ausdrücklich an.

Bewerbungsformular

  • Max. Dateigröße: 10 MB.