Tankservice

für Sicherheit und Lebensdauer

FÜR HEIZANLAGEN GILT BALD EINE PRÜFPFLICHT

TankserviceUnabhängig von einer bevorstehenden Prüfpflicht wird empfohlen, die Tankanlage regelmäßig von einem zugelassenen Fachbetrieb nach WHG prüfen zu lassen, denn Eigentümer eines Heizöltanks haben auch unabhängig von einer neuen Verordnung Betreiber- und Sorgfaltspflichten.

Wir sind ein WHG zertifizierter Fachbetrieb. Unsere Jahrzehnte lange Erfahrung für Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen ermöglicht uns Ihre Tankanlage zu prüfen und ggf. Maßnahmen zur Regulierung einzuleiten. Unsere Mitarbeiter werden regelmäßig geschult. Damit haben Sie bei uns Kontakt mit ausgebildeten Fachpersonal, welches Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht.

Wir sind Ihnen auch gerne behilflich bei:

  • Öltankprüfung
  • Öltankreinigung
  • Öltanksanierung
  • Öltankmontage
  • Öltankschutz
  • Öltankstilllegung

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie uns bitte an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

  • Tankreinigung
    Störungen verhindern & weniger Betriebskosten
    Heizöl ist ein Naturprodukt. Daher kann es im Heizöltank zu Kondenswasserbildung und Ablagerungen kommen. Nach mehreren Jahren kann dies bei Stahltanks zu Korrosionsschäden führen. Bei PE- und GFK-Tanks können die Saugleitungen verstopfen. Dadurch kann eine ungleichmäßige Entleerung verursacht werden. Obwohl noch Öl im Tank ist, fällt so unerwartet Ihre Heizung aus. Zusätzlich verstopfen die Ablagerungen die Brennerdüsen – Ihre Heizung arbeitet dann nicht mehr einwandfrei. Mit einer Tankreinigung können Sie solchen Störungen im Heizbetrieb vorbeugen.
    Die Vorteile einer regelmäßigen Reinigung:
    Mehr Sicherheit. Der Paragraph 19 I des Wasserhaushaltsgesetzes besagt, dass jeder Heizungsinhaber verpflichtet ist, die Dichtheit der Anlage und die Funktion der Sicherheitseinrichtungen zu garantieren. Mit der Tankreinigung und -inspektion haben Sie die Gewissheit, den gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden.
    • Werterhalt und geringere Kosten. Störungen im Heizungsbetrieb kosten Zeit, Geld und Nerven. Durch eine regelmäßige Tankreinigung ersparen Sie sich künftig unnötige Ausgaben und erhalten den Wert Ihres Tanks.
    • Zuverlässigkeit, Sauberkeit und Profi-Service. Wir von Mönneke Mineralöle empfehlen Ihnen Fachbetriebe, die alle Arbeiten mit modernster Technik, äußerster Sorgfalt und gründlicher Sauberkeit durchführen.
    • Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Informationen!
  • Tankschutz

    Die GfK-Bodenwanne
    Verlängern Sie jetzt die Lebensdauer Ihres Heizöltanks. Denn auch in Ihrem Tank führen aggressive Ablagerungen im Laufe der Zeit zu Korrosion. Sogar in diesen schweren Fällen ist die Auskleidung der geschädigten Tanks mit einer glasfaserarmierten Bodenwanne aus Polyester eine sichere und langfristige Lösung.

    Die Kunststoffinnenhülle
    Bei einwandigen Tanks ist die nachträgliche Installation einer Kunststoffinnenhülle mit vakuumüberwachter Leckanzeige sehr empfehlenswert. Auch korrosionsgefährdete, doppelwandige Stahltanks lassen sich so preiswert sanieren. Ein weiterer Vorteil: Mit einer Kunststoffinnenhülle ist keine Auffangwanne mehr vorgeschrieben. Die ständige Überwachung durch die Leckanzeige gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit.

    Der Anodenschutz
    Wir installieren in Ihren Tank den bewährten SKK-Anodenblock – eine Technik, mit der auch Pipelines oder Schiffe dauerhaft gegen korrosive Angriffe geschützt werden. Die Anoden erzeugen mit dem Behälterboden in einem definierten Elektrolyten einen Elementstrom, der verhindert, dass Eisen in Lösung geht.
    Es vollzieht sich hier eine Verlagerung der Korrosion vom Stahlblech auf die Opferanode, so dass Ihr Heizöltank auf Dauer erhalten bleibt.

    Bei Fragen rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!

  • Grenzwertgeber

    GrenzwertgeberREGELMÄSSIGE KONTROLLEN DURCH DEN BETREIBER
    Durch regelmäßige Sicht- und Funktionskontrollen hat sich auch der Betreiber selbst um die stetig hohe Betriebssicherheit seiner Öllageranlage zu kümmern.

    PRÜFPFLICHT BEI ALTEN GRENZWERTGEBERN
    Alte Grenzwertgeber (Baujahr vor 1985) müssen ab März 2017 jährlich vom Fachbetrieb geprüft u. ggf. gewartet werden. Die Fachbetriebsbescheinigung muss vom Betreiber aufbewahrt und auf Verlangen der Behörde vorgelegt werden.

    WAS IST EIN GRENZWERTGEBER?
    Ein elektonisches Bauteil, welches in Verbindung mit dem Tankwagen eine Überfüllung der Tankanlage verhindern soll.

    WELCHES PROBLEM BESTEHT BEI ALTEN GRENZWERTGEBERN?
    Grenzwertgeber bis BJ 1984 wurden mit 2 Löchern versehen (siehe Bild rechts). Durch Verpilzung oder Verschmutzung setzen sich diese zu.

    WIE WURDE DAS PROBLEM GELÖST?
    Ab 1984 wurden die Grenzwertgeber mit einem Schlitz versehen.
    Dadurch sind sie weniger anfällig für Verschmutzungen.

    SICHERUNGSSCHELLEN
    Die LORO-X Sicherungsschelle ist als Bestandteil der Füllleitung anzusehen. Sie muss gemäß behördlicher Vorschrift auf jede Muffenverbindung der Füllleitung und bei Erdverlegung auch bei der Lüftungsleitung montiert werden. Sicherungsschellen dürfen nur einmal verwendet werden!

    FÜLLSTANDSANZEIGER (TANKUHREN)
    Jede Heizöltankanlage muss mit einem funktionsfähigen Füllstandsmesser ausgerüstet sein. Ausgenommen hiervon sind durchscheinende Öltanks aus Kunststoff oder GFK, bei denen der Füllstand direkt am Öltank abgelesen werden kann. Der maximal zulässige FÜllstand ist auf dem Anzeiger oder dem Öltank gekennzeichnet. Als Füllstandsanzeiger kommen Peilstäbe, mechanische, pneumatische oder elektronische Messgeräte zum Einsatz.

    CHECKLISTE

    SICHTKONTROLLE:

    • Dichtheit des Heizöltanks, der heizölführenden Rohrleitungen sowie der Befüll- und Lüftungsleitungen.
    • Korrosion der Tankaußenwände bei Stahltanks.
    • Risse, Setzungen, beschädigte oder fehlende Beschichtungen im Auffangraum.
    • Ordnungsgemäßer Zustand aller Anlagenteile, z. B. ob sich Verschraubungen gelockert haben.
    • Austrittsöffnung der Lüftungsleitung muss gegen das Eindringen von Regenwasser geschützt sein.

    FUNKTIONSKONTROLLE:

    • Bei doppelwandigen Öltanks mit Leckanzeigegerät ggf. die Alarmfunk on (op scher/akus scher Alarm) testen.
  • Haase Tanks

    Sicherer Öltank

    Durch unseren Partner Haase haben wir die Möglichkeit Ihnen professionellen Service im Bereich Öltankbau zu vermitteln. Die Zusammenarbeit hat sich in vielen Bereichen bewährt und kann auch Ihnen bei der Planung eine große Hilfe sein.

    Betreiber von Ölheizungen mit älteren Tanks kennen diese Probleme:

    • Die Tanks stinken, deshalb riecht man das Heizöl nicht nur im Keller, sondern oft im ganzen Haus
    • Die Behälter verformen sich, dadurch können Anschlüsse und Armaturen abreißen
    • Durch das Setzen der Tanks bilden sich sogenannte Elefantenfüße, die Standfestigkeit ist daher oft nicht mehr gewährleistet
    • Ein besonderes Problem: Die Auffangwanne ist nicht mehr dicht, es haben sich Risse und Ausblühungen gebildet, der Anstrich platzt ab

    Kontaktieren Sie uns, wir kümmern uns um Ihr Anliegen!

  • Wärmewächter

    MIT SICHERHEIT EINE GUTE INVESTITION

    Jeder Öltank, bei Tanksystemen und auch jeder einzelne Öltank, ist mit einem Füllstandsanzeiger versehen, über den der Füllstand ermittelt werden kann. Der Mönneke WÄRME-WÄCHTER erkennt elektronisch, wenn bei Ihnen Ebbe im Tank ist und informiert Sie automatisch. Vorteil für unsere Stammkunden: Sie bekommen den Wärmewächter mit allen Vorzügen von uns gratis in Verbindung mit einem Energiesparkonto. Sie bezahlen einzig und allein die SIM-Karte in dem WÄRME-WÄCHTER.

    • Nie wieder kalte Füße
    • Benachrich gung über den Füllstand online
    • Automatische Belieferung

    Eine sichere Sache

    Jeder Öltank, bei Tanksystemen auch jeder einzelne Öltank, ist mit einem Füllstandsanzeiger versehen, über den der Füllstand ermittelt werden kann. Ausgenommen hiervon sind durchscheinende Öltanks aus Kunststoff oder GFK, bei denen der Füllstand direkt am Öltank abgelesen werden kann. Der maximal zulässige Füllstand ist auf dem Anzeiger oder dem Öltank gekennzeichnet. Als Füllstandsanzeiger kommen Peilstäbe, mechanische, pneumatische oder elektronische Messgeräte zum Einsatz.

    Unser Wärmewächter hat den Vorteil, dass Sie sich keine Sorgen mehr machen müssen, dass Sie kalte Füße bekommen oder kalt duschen müssen.

    Automatisch bekommen wir die Information über Ihren Füllstand und können Sie so immer mit dem richtigen Brennstoff zu gegebener Zeit versorgen. Bei einer Beauftragung für den Wärmewächter haben wir besondere Serviceleistungen für Sie mit integriert. Montage des Wärmewächters durch unsere Monteure, den direkten Draht zu uns um Ihren Füllstand abzurufen und die Möglichkeit einer automatischen Belieferung durch uns. Gerne geben wir Ihnen nähere Informationen und beraten Sie zu diesem Produkt. Rufen Sie uns an!

    Nie wieder auf dem Trockenen sitzen

    Dank dieses revolutionären Überwachungssystems können heute energie- und umweltbewusste Verbraucher ihren Heizölverbrauch, ihre Kosten und die Umweltauswirkung von Heizanlagen durch CO2-Ausstoß auf täglicher, wöchentlicher, monatlicher und jährlicher Basis überwachen und verfolgen.

    Wie funktioniert der Wärme Wächter?

    Der Wärmewächter kann einfach auf Ihrem Öltank installiert werden, um den Ölstand zu messen. Er überträgt die Informationen des Ölstandes per GSM.
    Beim Wärmewächter wird Ultraschall-Technologie eingesetzt, um den Abstand zwischen dem Sender auf
    dem oberen Rand des Speichertanks und der Oberfläche der Flüssigkeit in Ihrem Öltank zu messen. Wenn sich die Menge an Öl im Tank verringert, wird der gemessene Abstand dementsprechend größer. Die Abstandsinformation oder der Füllstand bis zur Tankdecke („Ullage“) wird per GSM übertragen.

    Anwendungen

    • Kraftstofftanks (Öl, Kerosin, AdBlue)
    • Heizöltanks
    • Wasser
    • in festen oder ortsbeweglichen Tanks

    Vorteile

    • Genaue, zuverlässige Füllstandsüberwachung
    • GPRS / SMS Kommunikation
    • Spot und kontinuierliche Bestandsführung
    • Programmierbares GPRS / SMS Meldeintervall
    • Programmierbare Alarme (Alarmbereitschaft, Alarm, Diebstahlwarnung, Überlaufalarm, Alarmschwelle)
    • Fern Konfigurierbarkeit
    • Cloud-basierte Fernüberwachung
    • Einfache Montage – Schrauben Sie Design (2 „, 1 ½“ und 1¼ „BSP Gewinde)
    • Minimum 1 Jahres-Garantie
    • CE zertifiziert und ROHS konform