Energieberatung

Verhalten ändern und sparen

Tipps zur Energieeinsparung

Energieberatung

Die Bewohner eines Hauses haben mit ihren Wärmeansprüchen und Verhaltensweisen wesentlichen Einfluss auf den Energie- und Brennstoffbedarf. Es geht dabei um den Warmwasserverbrauch, die Vorgabe von Raumtemperaturen und Heizunterbrechungen sowie das Lüftungsverhalten und den Strom- und Gasverbrauch. Wenn Sie die folgenden Tipps beherzigen, schonen Sie die Umwelt und Ihren Geldbeutel.

WÄRME

  • Keine schleichende Dauerlüftung
  • die Raumtemperaturen anpassen
  • keine Möbel oder Gardinen vor dem Heizköper
  • Wechsel der Grundtemperatur bei milderen Temperaturen
  • überlegter Warmwasserverbrauch
  • eine Heizpause innerhalb von 24 Stunden
  • schlecht isolierte Fenster
  • im Urlaub Heizung ausschalten / Temperaturminimum
  • Ein Gasherd ist schneller zu regulieren
  • Wäschetrockner mit Gasbrenner
  • Heizungsanlage instand halten
  • Warmwasser durch Gas ist günstiger als durch Strom

STROM

  • Automatisch Stand-by abschalten
  • Effizient beleuchten
  • Heizpumpe tauschen
  • Durchlauferhitzer nutzen
  • Elektrogeräte tauschen
  • Gerätegröße anpassen
  • Nutzungsverhalten von PC auf Laptop oder Tablet